Sachsen Taler 1694 Leipzig Johann Georg IV., 1691-1694

Sachsen Taler 1694 Leipzig Johann Georg IV., 1691-1694
12.900,00 € *

* Artikel unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG, daher keine MwSt. ausweisbar, zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-3 Werktage

  • 8106
Link zum Video in HD: https://youtu.be/KqzV3f2-4xc Ernst Peter Hecht trat 1694 in der... mehr
Produktinformationen "Sachsen Taler 1694 Leipzig Johann Georg IV., 1691-1694"

Link zum Video in HD: https://youtu.be/KqzV3f2-4xc

Ernst Peter Hecht trat 1694 in der 1693 neu gegründeten Leipziger Münze als Münzmeister an. Neben seinen Anfangsbuchstaben EPH signierte er seine Münzen mit dem Bildnis eines Hechtes, angelehnt an sein Familienwappen (Ende der Umschrift Münzzeichen Fisch/Hecht).

Dieser Taler zählt zu den großen Raritäten der sächsischen Münzprägung.

Vs.: Geharnischtes Brustbild, Schwert schulternd, davor Helm mit Federbusch. Rs.: Zehnfach behelmtes Wappen, unten die geteilte Signatur EP - H.

Kleine Kratzer und leichte Haarlinien in den freien Feldern, "X" im Rand, feine Patina, siehe Video.

 

Material: Silber
Land: SACHSEN
Feingehalt: -
Nennwert: Taler
Jahr: 1694
Gewicht: 28,9g
Prägestätte: Leipzig
Versteuerung: Differenzbesteuert nach §25a UStG.
Katalognummer: Dav. 7648, Clauß/Kahnt 658 (LP), Schnee 981
Erhaltung: f. vz, kl. Kratzer, von allergrößter Seltenheit.
Weiterführende Links zu "Sachsen Taler 1694 Leipzig Johann Georg IV., 1691-1694"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sachsen Taler 1694 Leipzig Johann Georg IV., 1691-1694"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen